SPD-Ortsverein Südheide

Ihre SPD in der Gemeinde Südheide

Ferienpassbesuch im Wildpark Müden

10 Jungen und Mädchen besuchten im Rahmen der Ferienpassaktion mit ihren Beglei-tern von der SPD Südheide den Wildpark Müden. Nachdem am Eingang Tierfutterpa-ckungen ausgegeben und die Rucksäcke in zwei gemietete Bollerwagen verstaut waren, ging es vorbei am Muffelwild zur Flugwiese der Greifvogelstation. Damen der Eventfalk-nerei zeigten und erläuterten die beeindruckenden Flugkünste verschiedener Greifvögel, die auch schon mal im Tiefflug über die Köpfe der Besuchergruppen angebraust kamen. Ein mutiger Junge aus dem Südheide-Trupp erhielt einen großen Schutzhandschuh und sein Arm wurde zum Landepunkt der gefiederten Akteure. So gab es, wie auch an ande-ren Stationen im Wildpark, engen Kontakt zu den besuchten Tieren. Ein Gruppenfoto mit dem Gelbhaubenkakadu „Luna“ und seiner Tierpflegerin sind Teil der Ferienpassaktion.

Ein Regenschauer wurde in einer Blockhütte mit der Mittagspause ausgestanden, von der aus der Rundgang durch das offene Damwildgehege führte. Hier warteten bereits große und kleine Bewohner auf Futterportionen, die sie aus den Händen der Kinder aufnahmen. Noch engeren Tierkontakt bot das Streichelgehege, in dem die Ziegen ziemlich genau wissen, wie man sich bei Gästen bemerkbar macht um an mitgebrachtes Futter zu kom-men. Nahebei bot ein riesengroßes Hüpfkissen Abwechslung von reichlicher Flora und Fauna, bevor als nächste Attraktion die Speisung der Waschbären und deren Kletterkunst am Personal Richtung Fresseimer zu beobachten waren.

Leider verkürzte weiterer an sich nützlicher Regen das Tagesprogramm, der jedoch eine Tüte Eiscreme im trockenen Quartier nicht vermiesen konnte. Ein schöner Abschluss ei-nes schönen Tages.