SPD-Ortsverein Südheide

Ihre SPD in der Gemeinde Südheide

Aktuell

Public Viewing in der Ansprechbar

17.03.2018 ab 16:30 – Deutschland gegen Mexico
23.06.2018 ab 19:30 – Deutschland gegen Schweden
27.06.2018 ab 15:30 – Südkorea gegen Deutschland

SPD Südheide ehrt Mitglieder

09.03.2018
Die Jahreshauptversammlung der SPD Südheide stand im Zeichen von Vorstandswahlen und Ehrungen. Der Vorsitzende Dr. Hans-Karl Haak ehrte für langjährige Mitgliedschaft Dr. Albrecht Schack (50 Jahre), Lothar Steinborn und Burkhard Lichtenberg (40 Jahre), Peter Huwe, Edith Uzar, Alice Olsson, Bianca Scharfenstein (25 Jahre) und überreichte vom Parteivorsitzenden unterzeichnete Urkunden und Blumenpräsente. Leider konnten nicht alle zu Ehrenden persönlich anwesend sein.

Nachruf 3

Wie uns bekannt wurde ist am 23.01.2018 mit Gerhard Prochnow ein weiteres Mitglied aus unserem Ortsverein verstorben. Gerhard wurde 92 Jahre alt. Er trat am 01.01.1957 in die SPD Unterlüß ein und kandidierte mehrmals für den Gemeinderat Unterlüß. Von November 1964 bis Ende 1976 war er Mitglied des Gemeinderats. Wir verlieren mit ihm ein treues Mitglied, das immer auch an unseren Versammlungen und Veranstaltungen teilgenommen und das Parteileben vor Ort bereichert hat. Im letzten Jahr wurde er für 60jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.
Der Vorstand

Nachruf 2

Unser langjähriges Mitglied Manfred Neumann ist nach kurzer, schwerer Krankheit von uns gegangen. Manfred ist im November 2017 83 Jahre alt geworden. Er gehörte der SPD seit dem 01.09.1976 und damit über 41 Jahre an. Von 1986 bis 2001 vertrat er die SPD im Gemeinderat der Gemeinde Unterlüß und arbeitete im Bau-Ausschuss mit. Von 1998 bis 2000 war er Beisitzer im Ortsverein und von 2000 bis 2014 nahm er die Aufgabe des Kassenprüfers wahr. Manfred vertrat immer engagiert die Interessen der SPD und sammelte leidenschaftlich Autogramme von Prominenten. Ich verliere mit ihm einen geschätzten Genossen und langjährigen Weggefährten in der Kommunalpolitik.
Dr. Hans-Karl Haak

Nachruf

Wie uns bekannt wurde, ist unser langjähriges Mitglied Matthias Jenß aus Unterlüß in der Silvesternacht verstorben. Er wurde 57 Jahre alt. Matthias ist am 1. Mai 1980 in die SPD eingetreten. Im Ortsverein Unterlüß übernahm er 1998 die Kassenführung und verwaltete als gelernter Bankkaufmann versiert die Gelder des Ortsvereins bis 2014. Nach der Fusion der beiden Ortsvereine Hermannsburg und Unterlüß im Jahr 2014 stand er dem Vorstand weiterhin als Kassenprüfer zur Verfügung.
Wir verlieren mit ihm einen geschätzten Genossen und trauern mit seinen Angehörigen.
Der Vorstand