SPD-Ortsverein Südheide

Ihre SPD in der Gemeinde Südheide

Wahlprogramm 2014 – 2021

Hier finden Sie das Wahlprogramm der SPD Südheide für die Kommunalwahl 2014 und unsere Ziele in der Wahlperiode 2015-2021:

„Solidarität und Gerechtigkeit in beiden Ortsteilen; die gemeinsame Entwicklung und das Zusammenwachsen voranbringen“

Unser Slogan: Wir sind Südheide – Zukunft gemeinsam gestalten

Unser Versprechen

Seit dem Jahr 2012 haben wir die Entstehung der neuen Gemeinde Südheide vorangebracht und gemeinschaftlich mitgetragen. Nun ist es bald soweit. Die Gemeinde Südheide muss ab dem 1. Januar 2015 zeigen, dass sie lebendig und lebensfähig ist. Die Zusammenlegung der Gemeindeverwaltungen und eine verbesserte Finanzausstattung bilden hierfür nur die Grundlage. Darüber hinaus liegt es an allen Bürgerinnen und Bürgern, dass die neue Gemeinde stark und zukunftsfähig wird. Wir von der SPD wollen unseren Teil dazu beitragen und die Gemeinde Südheide zum Erfolgsmodell machen. Dafür setzen wir uns ein.

Die Hauptthemen unseres Wahlprogramms sind …

Schule und Bildung

Bildung hat einen hohen Stellenwert! Wir wollen den Schulstandort Südheide mit allen Schulformen erhalten und weiterentwickeln. Dabei darf die Erwachsenenbildung nicht vernachlässigt werden. Mehrere anerkannte Bildungseinrichtungen sind bereits vorhanden und müssen erhalten und gestärkt werden. Die Gemeinde Südheide muss das Bildungszentrum im ländlichen Raum in Niedersachsen werden.

Entwicklung der Orte und Ortsteile

Die Gemeinde Südheide wird die Wohn- und Lebensqualität in den Orten kontinuierlich verbessern. Dazu gehören auch der Erhalt der Bäder, der Sport- und Freizeiteinrichtungen, sowie die Ansiedlung weiterer Gewerbebetriebe und Einzelhandelsgeschäfte. Die Gemeinde Südheide muss als attraktiver Wohnort wahrgenommen werden. Dazu zählen insbesondere der Erhalt der ärztlichen Versorgung und eine gute Verkehrsanbindung zu den umliegenden Zentren wie Celle, Hannover oder Hamburg, z. B. mit Bürgerbus und öffentlichem Personenverkehr. Wir setzen uns weiterhin dafür ein, dass der Bahnhof Unterlüß in den Großraumverkehr Hannover eingebunden wird. Alle öffentlichen Einrichtungen sollen einen barrierefreien Zugang erhalten.

Natur und Tourismus

Die schönen Heideflächen in der Umgebung sind Anziehungspunkt für Touristen und die heimische Bevölkerung. Damit sich Menschen vom Alltag erholen können, ist unsere schöne und abwechslungsreiche Landschaft zu bewahren und für den Tourismus nachhaltig zu erschließen. Die vielfältigen Angebote für Urlauber in den Orten müssen attraktiv, gut ausgeschildert und gut erreichbar sein.

Bürgernähe und Bürgerbeteiligung

An örtlichen Entscheidungen sollen alle Bürgerinnen und Bürger teilhaben können. Wir wollen Transparenz schaffen und damit noch mehr Bürgerengagement im ehrenamtlichen Bereich erwecken. Wer sich einbringt und engagiert, muss wissen, warum und wofür er das tut.
In beiden Orten müssen die Bürgerbüros in den Rathäusern als erste Anlaufstelle für die Bürger erhalten bleiben und einen guten Service bieten.

Jugendarbeit

Die Förderung der Jugendarbeit in Jugendtreffs oder als Streetwork ist uns ein besonderes Anliegen. Hierfür bedarf es der notwendigen personellen und finanziellen Ausstattung. Wir setzen uns dafür ein, dass die bestehenden Angebote so attraktiv sind, dass sie von den Jugendlichen gerne angenommen werden.

Integration und Gemeinwohl

Für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger sind Hilfen und Dienstleistungen notwendig, um eine Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen. Aber auch benachteiligte Randgruppen wie Migranten und Flüchtlinge müssen in der Gemeinde Südheide aufgenommen und willkommen geheißen werden. Daher sind entsprechende Angebote zu entwickeln und vorzuhalten, wie zum Beispiel Angebote für Freizeitaktivitäten, ärztliche Versorgung und ein gut ausgebauter Nahverkehr. Für eine positive Grundstimmung ist auch die Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung durch eine wahrnehmbare Polizeipräsenz wichtig. Nur dann werden sich die Bürgerinnen und Bürger in unserer schönen Gemeinde wohlfühlen.